.

 

zurück

PIERRE-ETIENNE DANIEL CAMPAGNE (1851–1910)

zurück

 


PIERRE-ÉTIENNE-DANIEL CAMPAGNE (1851-1910)

DSC_005222222222222
DSC_0056
DSC_0057
DSC_0060
DSC_0065


Pierre Etienne Daniel CAMPAGNE (1851 1914)

Aus de Zeit „Art Nouveau“ Jugenstil

Signiert "Campagne". Um 1890-1900. H: 72 cm Eine mühevolle Bronze-Patina-Medaille, die die Allegorie der Nacht darstellt, auf einem runden Sockel montiert.

Vollplastisch gearbeitet.

 

1889 begann er beim Salon des Artistes Français, dessen Mitglied er wurde. Sein Meister ist Falguière Alexandre. Er formt Porträts,sowie allegorische Themen. Seine Werke sind im Rodin-Museum in der königlichen Kapelle von Dreux zu sehen: Liegende Statue des Herzogs von Nemours (Marmorstatue) ... Große Bronzemedaillenpatina 72 cm hoch, 25 cm Durchmesser an der Basis, aus dem späten 19. Jahrhundert in sehr gutem Zustand


Kjellberg, Pierre. Les bronzes du XIXe siècle. Dictionnaire des sculpteurs, Paris


 
Anruf
Infos